Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement in unseren Werkstätten

Die Werkstätten der Nieder-Ramstädter Diakonie mit Arbeitsplätzen für rund 900 Menschen mit Behinderung sind in der pädagogisch unterstützenden- wie auch produktiven Leistung nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Zertifikate unserer Werkstätten

In den Leistungen der Werkstätten zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt (Eingangsverfahren, Berufsbildung, Aktivierung und Vermittlung der beruflichen Eingliederung) erfüllen wir die gesetzlichen Anforderungen der Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach Sozialgesetzbuch SGB III, was regelmäßig durch die Trägerzulassung gemäß §178 SGB III / § 2 AZAV bestätigt wird.
In den Lebensmittelbereichen erfüllen wir zusätzlich die Anforderungen der Lebensmittelhygieneverordnung/HACCP.

Das Qualitätsmanagement-System der Werkstätten stellt sicher, dass in Produktion und Dienstleistung wie auch in der pädagogischen Unterstützung die vertraglich vereinbarten Leistungen professionell, fachlich kompetent und termingetreu erbracht werden. Alle Prozesse unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung und werden ständig weiterentwickelt.

Kreislaufwirtschaft ebnet den Weg für eine nachhaltige Zukunft. Durch unsere Recyclingaktivitäten in den Werkstätten der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie beteiligen wir uns aktiv an der Schonung von Ressourcen und Einsparung von Treibhausgasen.

Ansprechpartner

Qualitätsmanagement

Werner Löhr

Bereich Mühltal-Werkstätten und Dieburger Werkstätten
Qualitätsmanagement

Dornwegshöhstraße 46-48
64367 Mühltal
06151 149 - 7570
werner.loehr@nrd.de

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog